Wolfgang Maria Siegmund: Pavillon


image014.jpg (5982 Byte)

VI
Noch in der selben Nacht zimmerte ich dutzende Betten aus herkömmlichen Wolken. Der große Wunsch des Pavillons, ihm die besten Freibeuter/innen des Landes zu holen, ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Unten am Landspitz, im Hafen der Wörter, sieht man mich nun täglich auf Sommer.Frische.Freunde. warten. Und ich hoffe, wer immer hier nach langer Fahrt das virtuelle Festland betritt, für den gelte Walt Whitmans Wort: “Oh Captain! my Captain! our fearful trip is done…”

[reset] [43•01] [start]